Innen und Außen:
Katholisches Familienzentrum "St. Johannes der Täufer" Ratheim Danziger Straße

Innen

Unser Familienzentrum verfügt über ein sehr großzügiges Raumangebot, das aus zwei Gebäudesegmenten besteht – Altbau und Neubau.

In den ursprünglich bestehenden Räumlichkeiten des Kindergartens befinden sich vier Gruppenräume mit jeweils einem Nebenraum. Diese sind unterschiedlich gestaltet, um entsprechend mehr Spielmöglichkeiten und Lernerfahrungen zu schaffen und um differenzierte bedarfsorientierte Aktivitäten durchzuführen.

Jeder Gruppenraum verfügt über eine eigene Kinderküche und einem Waschraum mit Toiletten.

Durch einen geräumigen Flurbereich, haben wir eine zusätzliche Lernumgebung für Forschung und Experimente geschaffen.

Im Eingangsbereich befindet sich das Elterncafe. Dort können sich die Eltern bei verschiedenen Getränken austauschen, sich aktuelle Neuigkeiten über die Info – Tafel einholen, sowie auf dem digitalen Bilderrahmen das aktuelle Geschehen und die vielfältigen Angebote in Form von Fotos betrachten.

Den Neubau erreicht man über einen Verbindungsflur oder über einen separaten Eingang. Er beinhaltet mit 229,86 Quadratmetern eine großzügige Spielhalle, drei Schlafräume, eine Turnhalle, einen Geräteraum, einen Wickelraum mit Kinder WC, ein Personal WC, einen Konferenzraum.

Durch befahrbare Trennwände entsteht ein großer Mehrzweckraum für größere Feierlichkeiten, Gottesdienste, Tanz- und Bewegungsangebote, Seminare, Fortbildungen oder Angebote für Eltern und die Öffentlichkeit.

 

Außen

Unser Außengelände mit ca. 1800 Quadratmetern, wird jeden Tag, unabhängig vom Wetter genutzt. 

Die natürliche Geländemodelierung mit unterschiedlichen Höhenformationen, Baum-, Strauchbestand, geeignete Bepflanzung und Spielgeräten, bietet ideale Bewegungsformen, Kontakt- und Rückzugsmöglichkeiten an.

Fahrzeuge wie Dreiräder, Roller, Laufrad, Bobbycar usw. werden ebenfalls sehr gerne von den Kindern auf den integrierten Fahrwegen genutzt.

Jede Gruppe verfügt über einen separaten Ausgang nach draußen, der den Aufenthalt ermöglicht  und zum dortigen Spiel einlädt.