Pädagogik:
Städtisches Familienzentrum "TRAUMLAND" Hückelhoven

Pädagogisches Profil

Nach dem Leitsatz der Einrichtung "So bunt wie die Welt" werden alle Kinder wertgeschätzt und individuell gefordert oder gefördert, egal welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion oder Geschlecht es angehört. In der teiloffenen Arbeit wird der Situationsorientierte Ansatz verfolgt. Durch gelebte Patizipation werden die Kinder an sie betreffende Entscheidungen mit einbezogen.

Kurz und knapp

  • Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Integration/Inklusion
  • Anerkannter Bewegungskindergarten mit Pluspunkt Ernährung

Kooperation und Vernetzung

  • Kath. Forum - Sprachkurs, sportlicher Einstieg
  • Beratungsstelle der Caritas - offene Sprechstunde, Projekt FuN
  • Interdisziplinäre Frühförderstelle - Frühförderung
  • Kommunales Integrationszentrum HS - Rucksackprojekt
  • Kreismusikschule HS - musikalische Früherziehung
  • DRK - Elternbildung, Babysitterkurs
  • Grundschule "An der Burg" - Übergang Kita/GS, Projekt Luftpumpe
  • Stadtjugendring - Kinderfest
  • ASV Rurtal, Abteilung Handball - KiBaz, Bewegungsangebote
  • Sprachheilpädagogischer Dienst HS - Erkennung von Sprachstörungen, Elternberatung
  • Stadt Hückelhoven
  • Jugendamt - Weiterentwicklung FamZ
  • Kindertagespflegedienst - Randzeitenbetreuung, Vermittlung
  • Gleichstellungsbeauftragte - zusammenNähen, zusammenTrommeln
  • Integrationsbeauftragte - Fest der Kulturen
  • Stadtbücherei - Bücherkoffer, zweisprachige Kinderliteratur
  • Freizeitbad - Wassergewöhnung